Grundschule Jork gewinnt Baumpflanzwettbewerb „400 Eichen für Niedersachsen“

Der Eichenpflanzwettbewerb „400 Eichen für Niedersachsen“ der Umweltaktion Niedersachsen (UAN) des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes hat eine Siegerin! Gewonnen hat die Grundschule Am Westerminnerweg in Jork! Die Klasse 2a hat die Eiche am Spielplatz Westfeld gepflanzt und mit einer Untermauerung durch den schuleigenen und selbst komponierten „Klima-Rap“ ein Video veröffentlicht. Zur Belohnung gab es ein Paket mit Insektenhotel und Nisthilfen. Dieses wurde den Schüler*innen am letzten Freitag, den 5. März 2021, persönlich vom NSGB-Präsidenten Dr. Marco Trips überreicht.

Von links nach rechts hinter den Schüler*innen der Klasse 2a: Lehrerin und Energiebeauftragte der Grundschule Jork Anja Reetz, Schulleiter Marcel Twedorf, Hausmeister Björn Fuhrmann, NSGB-Präsident Dr. Marco Trips, Bürgermeister Matthias Riel, Klimaschutzmanagerin Phoebe Schütz. Foto: © Grundschule Jork

NSGB-Präsident Dr. Marco Trips packt das Insektenhotel aus. Foto: © Grundschule Jork

Schüler*innen der Grundschule Jork begutachten ihren Preis. Foto: © Grundschule Jork

 

 

Das Gewinner-Video der Grundschule Jork

Videocredit: © Anja Reetz

Hintergrund zur Aktion

Am 28.10.2020 fand in Walsrode die Kreisvorstandskonferenz des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes (NSGB) statt. Im Zuge des neu gestarteten Projekts „KommN – Nachhaltigkeit in kleinen und mittleren Kommunen“ wurden 400 Eichensämlinge an die anwesenden Vertreter*innen der Kreisverbände des NSGB ausgehändigt. Jede/r bekam für jede Mitglieds-Stadt oder – Gemeinde eine Eiche ausgehändigt. Sie sollten als Zeichen der Nachhaltigkeit in den niedersächsischen Mitgliedsstädten, -gemeinden und -samtgemeinden eingepflanzt werden. Die Eichensämmlinge wurden von der Stiftung Zukunft Wald im Rahmen ihres Programms „Schulwälder gegen den Klimawandel“ bereitgestellt. Durch das Projekt sollen Schüler*innen die Zusammenhänge im Lebensraum Wald besser verstehen und lernen hierfür Verantwortung zu übernehmen. An der Baumpflanzaktion “400 Eichen für Niedersachsen” nahmen  Schüler*innen und Lehrer*innen der Grundschule Horneburg, Grundschule Jork und Oberschule Steinkirchen teil.
Die Fotos und Videos von den Baumpflanzaktionen in der Klimaschutzregion “Altes Land und Horneburg” finden Sie auf Instagram.

Hier geht’s zum Bericht im Tageblatt über die Siegerehrung im Westerminnerweg.

Die Schulen der Klimaschutzregion “Altes Land und Horneburg” sind auch im Rahmen des interkommunales Projekts “Energiesparen macht Schule” aktiv. Infos zum Projekt finden Sie hier.