Energiesparen macht Schule – Energieeffiziente Regelungstechnik für Hausmeister

Im Rahmen des Projekts „Energiesparen macht Schule“, welches seit 2018 gemeinsam mit 9 Schulen in der Klimaschutzregion “Altes Land & Horneburg” läuft, hat vergangene Woche das zweite Seminar für Hausmeister der Schulen in der Klimaschutzregion stattgefunden. Die theoretische Einführung des Referenten zum Thema „Energieeffiziente Regelungstechnik der Heizung“ konnten die Teilnehmer in einer praktischen Übung zur Steuerung der Heizkurve und der anschließenden Begehung der neuen Heizungsanlage inklusive eines Blockheizkraftwerks im Schulzentrum Jork vertiefen. Durch eine korrekte Regelung der Heizungsanlage können enorme energetische Einsparpotentiale erzielt und der Wärmeverbrauch im Gebäude so gering wie möglich gehalten werden. Das Seminar soll die Hausmeister in ihrer täglichen Arbeit und Rolle als wichtige Akteure bei der Erreichung von CO2– und Kosteneinsparungen im Rahmen der energetischen Verbräuche in den Schulen unterstützen.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.