Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w014e69c/klimaschutz-altesland-horneburg.de/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5806

Positive Zwischenbilanz zum LED Tausch der EnergieScouts

Landrat Michael Roesberg zu Besuch beim Tauschtag in Horneburg

Im Rahmen des LED-Tauschtags am 7. Juni 2018 haben die EnergieScouts der kommunalen Verwaltungen in Zusammenarbeit mit dem Klimaschutzmanagement Altes Land und Horneburg bisher 300 alte Leuchtmittel aus Haushalten der Region gegen LED eingetauscht.

Ziel der Aktion war es, eine nachweisbare Stromeinsparung zu erzielen und so einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. LEDs sind aufgrund ihrer hohen Lebensdauer und der außerordentlichen Effizienz eine Alternative zu Glüh- und Halogenleuchtmitteln. Sie wandeln 80 Prozent der elektrischen Energie in Licht um, während bei der Glühbirne der größte Teil der Energie in Wärme umgewandelt wird.

Das gesetzte Ziel ist schon jetzt erreicht: der bisherige Austausch führt in den Haushalten der Region zu einer jährlichen Einsparung von etwa 12.200 Kilowattstunden Strom und damit zu einer Einsparung von etwa 6,3 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr. Bei einem durchschnittlichen Strompreis von 28 Cent je kWh ergibt dies eine Stromkostenersparnis von mehr als 3.400 Euro im Jahr.

In den Rathäusern der Region stehen noch einige LED-Leuchtmittel zum kostenlosen Tausch zu Verfügung. Mehr als 500 Leuchtmittel wurden von den Stadtwerken Buxtehude gesponsert. Alle Bürgerinnen und Bürger sind weiterhin dazu eingeladen, kostenlos alte Glüh- und Halogenleuchtmittel mit E27 und E14 Fassungen in den Rathäusern der Region zu tauschen. Wenn Sie Ihre alte Glüh- oder Halogenlampen vorbeibringen, schenken Ihnen die Auszubildenden im Austausch neue hochwertige LED-Leuchtmittel. Die Aktion läuft solange der Vorrat reicht.

Datum: 18.06.2018