Neujahrsempfang der Gemeinde Jork im Zeichen des Klimaschutzes

Die Gemeinde Jork lädt am Samstag, den 14. Januar 2017, um 11 Uhr zum Neujahrsempfang in die Rathausdiele ein. Gerd Hubert, Bürgermeister der Gemeinde Jork, gibt einen Rückblick auf das vergangene Jahr und einen Ausblick auf 2017. Anna-Katharina Poppe, Klimaschutzmanagerin im Alten Land und Horneburg, wird mit ihrem Vortrag “Klimaschutz im Kleinen ganz groß” Anregungen zur Umsetzung des Klimaschutzkonzepts geben. Auch die Sternsinger waren dieses Jahr im Zeichen des Klimawandels unterwegs. Sie engagierten sich für Kinder, die von Folgen des Klimawandels bedroht sind. In der kenianischen Region Turkana – im Norden des Landes – leiden Familien an Hunger. Dürreperioden häufen sich, die Bedingungen werden zunehmend lebensfeindlicher. Grund dafür ist der Klimawandel.