Fahrradkino “POWER TO CHANGE” am 29.11.2016 in der Oberschule Steinkirchen

“Ein spannender, berührender, bild- und musikgewaltiger Kinofilm und gleichzeitig eine aufwändig und faktensicher recherchierte Dokumentation, die den Zusammenhang zwischen der Energiewende und der Lösung des Flüchtlingsproblems zeigt.“  -Akzent-Magazin 3/2016

Die Oberschule Steinkirchen, die RegionalEnergie Elbe-Weser gGmbH sowie das Klimaschutzmanagement im Alten Land und Horneburg laden Sie herzlich ein zum

Fahrradkino „POWER TO CHANGE“

am 29. November 2016

19:00 Uhr

in der Aula der Oberschule Steinkrichen

Striep 2

21720 Steinkirchen

Tauchen Sie ein in ein neues, aktives Filmerlebnis, bei dem Sie als Zuschauer in die Pedale treten und den benötigten Strom für die bewegten Bilder selbst vor Ort erzeugen! Die Hinterräder von 10 Fahrrädern werden in einen weiterentwickelten „Ökotrainer“ eingespannt und bieten durch Muskelkraft eine ökologische Alternative zum klassischen Kinoabend. Das Service Center Orlowski in Steinkirchen stellt die Fahrräder für die Filmvorführung zur Verfügung.
Treten also auch Sie in die Pedale und genießen Sie einen Filmabend der besonderen Art! Unterstützt werden Sie von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangstufen 9&10.
Getränke und Snacks werden durch den Kurs “Sport und Gesundheit“ der Oberschule Steinkirchen verkauft. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Um Anmeldung unter info@klimaschutz-altesland-horneburg.de wird gebeten.

Mehr Informationen zum Film finden Sie hier.