STADTRADELN 2017

Auf die Räder, fertig, los!! So heißt es im Zeitraum vom 13. August bis zum 2. September 2017, denn wir wollen den Spaß am Fahrradfahren wecken, das Rad im Straßenverkehr stärken und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.
Alle Radlerinnen und Radler in der Klimaschutzregion Altes Land und Horneburg sind dazu aufgerufen, kräftig in die Pedale zu treten und Kilometer für ein gutes Klima zu sammeln. Die Aktion steht nicht nur für den Klima- und Umweltschutz. Radeln ist auch gut für die Gesundheit und kann den gemeinsamen Teamgeist stärken. Deshalb sind alle herzlich eingeladen, einem bestehenden Team beizutreten oder ein eigenes Team zu gründen. Eine Anmeldung ist auch noch während des Aktionszeitraums möglich.
Gut zu wissen: Jeder Kilometer – ob privat, im Urlaub oder beruflich, in der eigenen Gemeinde oder der weiten Welt – zählt. Mitmachen kann jeder, der in der Klimaschutzregion wohnt, zur Schule geht, arbeitet oder einem Verein angehört. Jedes Teammitglied erfasst eigenständig die gefahrenen Kilometer – ob über die StadtradelApp, den LogIn auf der Website oder im Radelprotokoll, das es an den Infopunkten in den Rathäusern gibt. Nach dem 2. September 2017 können die geradelten Kilometer noch eine Woche lang nachgetragen werden.

Anmelden können Sie sich unter www.stadtradeln.de/registrieren. Und zwar für den Flecken Horneburg, die Samtgemeinde Lühe oder die Gemeinde Jork. Treten Sie dort einem bereits bestehenden Team bei oder gründen Sie ein eigenes!
Im Aktionszeitraum werden verschiedene Radtouren angeboten. Hier gibt es das aktuelle Programm: 201708_Programm rund ums Stadtradeln

Nähere Informationen finden Sie an den Infopunkten in den drei Rathäusern oder rufen Sie beim Klimaschutzmanagement unter 04163 / 807949 an.

Machen Sie mit!

Horneburg

www.stadtradeln.de/horneburg

Ansprechpartner: Vanessa Heider

Lühe

www.stadtradeln.de/luehe

Ansprechpartner: Gerhard Buchner

Jork

www.stadtradeln.de/jork

Ansprechpartner: Sabine Martens


STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis